Abstellraum

Jede Wohnung sollte möglichst mit einem Abstellraum ausgestattet sein. Wenn der Raum fehlt, sehen die Vorgaben vor, dass in den Bauvorlagen eine Fläche ausgewiesen ist, die die Möglichkeit bietet, Gegenstände abzustellen. Diese Mindestfläche muss nicht zwingend ein separater Raum...

Continue reading →

Wärmeschutzverordnung

Die Wärmeschutzverordnung wurde 1982 erlassen und am 01.01.1995 durch die Verordnung über einen energiesparenden Wärmeschutz bei Gebäuden, auch kurz Wärmeschutzverordnung genannt, ersetzt. Ziele sind: Reduzierung der Belastung der Atmosphäre durch klimarelevante Gase, vor allem CO2, Schonung der endlichen Energieressourcen...

Continue reading →

Balken

Balken, die aus Holz oder Stahl(beton) gefertigt sind, werden als tragender Teil der Decke eingesetzt, etwa Holzbalkendecken. Ausfachende (Einschubdecke oder Dämmstoffe) und aufliegende Deckenteile (Schalungsbretter, Betonplatten oder Hourdissteine) werden auf und zwischen den Balken befestigt; bedarfsweise wird an Balken...

Continue reading →

Abstandsflächen

Zwischen den Außenwänden eines Gebäudes und der Grundstücksgrenze bzw. der Straße liegt die Abstandsfläche. Sie muss grundsätzlich von der Bebauung freigehalten werden. Die Größe der Abstandsfläche richtet sich nach den Faktoren Länge und Höhe der Wand sowie nach der...

Continue reading →

Abschluss

Als Abschlüsse werden vorrangig Türen, Fenster, Tore und Klappen an Häusern bezeichnet. An diese können verschiedene Brandschutzanforderungen gestellt werden. Sie müssen selbstschließend, feuerhemmend oder feuerbeständig sein.

Continue reading →

Waldwertermittlungsrichtlinien (WaldR)

Wenn man von den Waldwertermittlungsrichtlinien (WaldR) spricht, muss man zunächst einmal den Begriff „Wald“ genauer definieren. Rein formal sind alle mit Forstpflanzen bestockten Grundflächen Wald, darüber hinaus Waldwege, kahlgeschlagene oder verlichtete Grundflächen, Lichtungen, aber auch Waldwiesen und Wildäsungsplätze. Kleinere...

Continue reading →

Willkommen

Fachchinesisch liegt Ihnen nicht? Willkommen im Immobilienwörterbuch! Sie haben eine Immobilie geerbt und können mit Begriffen wie „arrondiert“ oder „Einheitswert“ nichts anfangen? Sie wollen Ihr Einfamilienhaus verkaufen und wissen nicht so genau, wie Sie die ganzen Besonderheiten fachgerecht beschreiben sollen?...

Continue reading →