Baugesetzbuch (BauGB)

Das Baugesetzbuch wurde im Dezember 1986 als Ersatz für das Bundesbaugesetz eingeführt. Es befasst sich mit den Grundlagen der Baugesetze, die als Vorschriften für Länder und Gemeinden dienen. Insbesondere enthält es Regelungen zu Bebauungsplänen, Flächennutzungsplänen, Bauleitplänen, Bauverboten und Baugeboten.

Continue reading →